20 Jahre Northeimer Weinfest – aber die Geschenke bekommt ihr!

Am 20. Juli startet am Northeimer Münsterplatz wieder das Weinfest. Und was für eins: Zum 20. Geburtstag der Trauben-Sause werden Geschenke verteilt.

20 Jahre Weinfest

1998 eröffnete Bernd Hahne seine Vinothek an der Mühlenstraße in Northeim – und startete zur Begrüßung gleich mit einem Weinfest. Seit dem wird das Fest jedes Jahr zusammen mit dem Stadtmarketing Northeim auf dem Münsterplatz realisiert.

Immer wieder im Wechsel sind dazu unterschiedliche Winzer aus ganz Deutschland an dem Fest beteiligt. In diesem Jahr sind es sechs Wein-Anbauer, darunter erstmals das Weingut Dornbach mit Sitz im Rheingau.

Kulinarisch ist von Winzwurst bis Flammlachs auch wieder alles dabei.

Am Samstag, zwischen 15 und 18 Uhr, können Besucher außerdem für 5 Euro fünf verschiedene Weine an einem Weinstand probieren. Ein Angebot, dass sich vor allem an die Unentschlossenen und Probierfreunde richtet.

Das Programm

Eröffnet wird das 20. Northeimer Weinfest am Freitag, 20. Juli um 19.30 Uhr durch Bürgermeister-Vertreter Wolfgang Händel zusammen mit der Weinprinzessin Cathrin Breitkopf aus Rheinhessen.

Begleitet wird das fest außerdem am gesamten Wochenende von viel Livemusik.

  • Freitag, 20. Juli
    Ab 18 Uhr DJ Alexander Fromme „Warm up“ 19.30 Uhr Offizielle Eröffnung durch den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Händel und die Weinprinzessin Cathrin Breitkopf aus Rheinhessen im Anschluss Tanzvorführung des Tanzstudios Kerstin Baufeld
  • Samstag, 21. Juli
    11 Uhr: Stadtführung „In Wein liegt Wahrheit, in Wasser Klarheit“ der Northeim Touristik, Treffpunkt: Reddersen-Haus
    15-18 Uhr: Weinprobe – 5 Weine für 5 Euro pro Stand Extra Weinprobe an den Winzerständen: Für 5 Euro können Besucher 5 verschiedene Weine an einem Weinstand probieren. Beratung natürlich inklusive.
    16 – 17.30 Uhr: Band „Melanie Mau & Martin Schnella“ mit akustisch hervorragend aufberei-tete Coverversionen von Bands aus den Bereichen Rock & Prog.
    19 – 20.30 Uhr: „Swing Soulists“ (Einbeck/Nörten Hardenberg) mit einer bunten Mixtur aus Swing-Klassikern
    18 – 23 Uhr Gute Laune Musik mit „DJ Rainer Bertram“
  • Sonntag, 22. Juli
    12 – 15 Uhr Jazz Frühschoppen mit den „Original Salzsieders“ aus Bad Salzuflen Gediegener Oldtime-Jazz vom authentischen New-Orleans-Stil bis zu den Swing-Ohrwürmern der Dreißiger und Vierziger Jahre. Louis Armstrong, Duke Ellington, Sidney Bechet – die Großen des Jazz leben in dieser Band wieder auf. Dazu kommen viele deut-sche und internationale Schlager, Evergreens etwa von Harry Belafonte, Fats Domino oder den Beatles – natürlich jazzig verpackt.
    15 Uhr Jubiläumsgewinnspiel-Ziehung
Großes Fan-Gewinnspiel

Passend zum Geburtstag gibt es ein großes Gewinnspil. Lose für 2,50 Euro sind ab sofort in der Tourist Information Northeim (Am Münster 6), der Vinothek (Mühlenstraße 24), im Schreibwarengeschäft Papierus (Am Münster 18) und auch an den Weinständen während des Weinfestes erhältlich.

Zu den ersten 1.000 Losen gibt es außerdem ein limitiertes „Northeimer Weinschmecker-Fanarmband“ gratis dazu. Jedes nummerierte Los nimmt an der Verlosung von Preisen im Gesamtwert von über 2.000 Euro teil.

Hauptgewinn ist eine dreitägige Bier-/Weinreise für 2 Personen in das Frankenland mit Weih-rauch Uhlendorff. Der zweite Preis ist ein Kochkursgutschein für 2 Personen der Vinothek & Francke und als dritten Preis gibt es ein Gutschein im Wert von 100 Euro von Juwelier Vollbrecht. Außerdem gibt es noch über 80 weitere Gutscheine oder Sachpreise, die von Northeimer Unternehmen und Winzern zur Verfügung gestellt wurden.

Gezogen werden die Gewinnnummern auf dem Weinfest am Sonntag, 22. Juli um 15 Uhr und im Anschluss in der örtlichen Zeitung (Papier!) und auf www.stadtmarketing-northeim.de veröffentlicht. Die Preise können unter Vorlage des Loses bis zum 24. August zwischen 10 und 12 Uhr oder nach telefonischer Absprache im Reddersen-Haus abgeholt werden.

Bring dich, deinen Verein, dein Unternehmen oder deine Idee auf Northeim-jetzt.de groß raus. Sei dabei im Club Northeim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.