Ab 9. November: CityRummel mit italienischem Markt in Northeim

Nostalgisch wird es vom 9. bis 12. November in der Northeimer Innenstadt. Beim CityRummel trifft italienischer Genuss auf Kirmisnostalgie

Vier schöne Tage

Schausteller, Einzelhändler und der Stadtmarketing Northeim e.V. stellen den Northeimer CityRummel und den italienischen Markt auf die Beine. Zum Finale gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag in der Northeimer Innenstadt.

Klassische Jahrmarktstände und Fahrgeschäfte versprechen ein familienfreundliches Unterhaltungsprogramm. Zusätzlich werden ab Samstag neun italienische Händler ihre Stände am Münsterplatz aufbauen und den Besuchern einen Hauch italienisches Lebensgefühl und regionale Köstlichkeiten vorstellen.

Im Gepäck haben sie typische Spezialitäten wie Sizilianische Salami, Mailänder Schinken und Südtiroler Speck. Ebenso machen unterschiedliche Käsesorten aus Sardinien, der Lombardei und dem Trentino, eingelegte apulische Sardellen, Anti- Pasti und Oliven sowie dekorativ aufgeschichtete süße sizilianische Gebäckstücke und getrocknete Früchte aus der Toskana den Besuchern Lust auf die italienische Küche. Wein, Pizza und Bruschetta dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Clown und Livemusik

Während die Erwachsenen italienisches Urlaubsgefühl genießen, sorgen Autoscooter und Karussell für viel Vergnügen bei großen und kleinen Kindern. Wer möchte, kann sein Geschick beim Pfeile werfen ebenso testen wie beim Glücksrad drehen oder am Schießstand. Sonntag ab 15.30 Uhr sorgt der Musikzug Marchingpower „Brassfusion“ aus Bad Lauterberg/Duderstadt für Spaß und flotte Musik und ab 14 Uhr unterhält Clown Harry das Publikum mit Zauberei, Stand-up Comedy und Luftballonmodellage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.