Polizei schnappt Lost-Places-Fotografen an ehemaliger Zuckerfabrik

In der Nacht zu Ostermontag griff die Polizei drei Personen auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik in Northeim auf. Die Personen aus Ro Rotenburg a.d. Fulda und Bad Hersfeld im Alter von 27 bis 45 Jahren wollten dort Fotos im Rahmen einer „Lost Place Tour“ machen, heißt es von der Polizei. Die Beamten verwiesen sie des Grundstücks. Neben der Anzeige wegen Hausfriedensbruch wurde auch ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Nichtbeachtung der Kontaktbeschränkungen eingeleitet.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Reklame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.