Kinder, was war das für eine Woche. So würde es meine Oma wohl nennen, was in den vergangenen sieben Tagen alles passiert ist. Ein bisschen Chaos und ganz viel Notbremse. Die Themenübersicht.

Reklame

Diese Woche war nicht ganz einfach, aber gemeinsam schaffen wir das. Willkommen zu Freitag Northeim, dein Wochenrückblick für Northeim und Südniedersachsen. Diesmal auch wieder in Textform. Atme mal tief ein!

Seit Mittwoch stecken wir mitten drin in der Notbremse. Was das genau bedeutet, liest Du in diesem Artikel. Interessant ist, wie es überhaupt soweit kommen konnte. Die Kreisverwaltung hat mir ein paar Antworten dazu geschickt. 

An diesem Freitag zählt erstmals der Inzident, um aus dem Lockdown raus zu kommen. Es ist der erste von insgesamt fünf notwendigen Tagen unter 100. 

Gut ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Feuerwehrleute im Kreis Northeim geimpft sind. 700 haben am Donnerstag und Freitag ihre erste Impfdosis bekommen, viele weitere sollen folgen.

Das Northeimer Rathaus meldet die ersten Ergebnisse der Bürger-Umfrage. 800 haben teilgenommen – und waren ziemlich ehrlich.

Ein totales Durcheinander gibt es zur Teststrategie des Landkreises. Erst sollte das Testzentrum in Einbeck schließen, nun doch nicht. Das gesamte Durcheinander kannst Du hier nachlesen.

Du möchtest Northeim-jetzt und Freitag Northeim unterstützen? Dann lass ein Abo bei Steady da.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein