Seit Mittwoch gilt in Northeim die Notbremse. Nun muss die Inzidenz an fünf Tagen unter 100 bleiben, damit  Ausgangssperre und Kontaktverbote wieder aufgehoben werden. Das Robert-Koch-Institut meldet für den heutigen Freitag eine Inzidenz von 98,3. Schon am Donnerstag war der Wert unter 100 gefallen, aufgrund des Feiertages zählt dies aber nicht.

Reklame

Innerhalb der letzten 48 Stunden haben sich im Landkreis Northeim 58 Menschen neu mit dem Virus angesteckt. Fünf sind wieder gesund. Der Trend bestätigt also leicht zurückgehende Zahlen. Nun müssen auch am Samstag Montag Dienstag und Mittwoch die Inzidenz an unter 100 bleiben.

Aktuell sind im Landkreis Northeim 394 (+52) akut infizierte Personen bekannt, die aus dem Raum Bad Gandersheim 45 (+3), Bodenfelde 16 (+3), Dassel 64 (+4), Einbeck 96 (+8), Hardegsen 4 (+1), Kalefeld 12 (+2), Katlenburg-Lindau 24 (+8), Moringen 7 (+1), Nörten-Hardenberg 15 (+1), Northeim 83 (+19) und Uslar 28 (+2) stammen.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein