Eintracht: Ghazi neuer Co-Trainer

Verstärkung, aber kein Zuwachs bei der Oberliga-Mannschaft von FC Eintracht Northeim. Naji Ghazi ergänzt das Trainerteam um Chef Philipp Weißenborn.

Eigene Stärke

Ghazi war vorher bei der U23 der Rhumekicker unterwegs. Die Lücke soll nun Jan-Patric Ziegler schließen, der zukünftig U-23-Coach Nils Reutter unterstützt

Taktik-Fuchs

Philipp Weißenborn: „In den letzten Wochen lief es mit der Mannschaft sehr gut. Allerdings ist der Aufwand alleine extrem hoch und raubt viel Zeit und Energie, sodass ich auf der Suche nach Unterstützung im Trainerteam war. 

Da ich mich mit Naji seit unserer gemeinsamen Zeit als Trainer diverser Jugendteams immer wieder austausche, weiß ich, dass er eine sehr große Unterstützung und Bereicherung für unser Team sein kann! Darum bin ich an ihn herangetreten. 

Glücklicherweise konnten wir uns auch intern schnell einigen. Nils Reutter wird nun mit Pepe Ziegler die U23 führen und Naji ist ab sofort Teil des Oberligafunktionsteams.“

Ghazi soll insbesondere im Bereich Spiel- und Gegneranalyse unterstützen

Foto: Eintracht Northeim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.