Innerhalb von 24 Stunden sind allein im Landkreis Northeim 44 Neuansteckungen mit dem Corona-Virus bekannt geworden. Auch der 7-Tage-Durschnittswert pro 100.000 Einwohner steigt damit wieder deutlich an.

Reklame

Der Landkreis Northeim meldet für Donnerstag, 7. Mai, eine Inzidenz von 89,2 – und kehrt damit zu den genaueren Zahlen des RKI zurück. Am Mittwoch lag der Wert noch bei 61,2. Auch die Zahl der toten steigt auf 44.

Aktuell sind im Landkreis Northeim 315 (+40) akut infizierte Personen bekannt. Sie stammen dem Raum Bad Gandersheim 30 (+1), Bodenfelde 9 (+6), Dassel 52 (+7), Einbeck 83 (+10), Hardegsen 5 (-1), Kalefeld 8 (+1), Katlenburg-Lindau 17 (+5), Moringen 9 (+1), Nörten-Hardenberg 9 (+2), Northeim 54 (+3) und Uslar 39 (+5).

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein