In den vergangenen Tagen näherte sich auch im Landkreis Northeim die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bedrohlich der Grenze von 100. Ab dann gelten auch in der Region harte Lockdown-Maßnahme. Wichtig sind also genaue Zahlen vom Land Niedersachsen. Das Landesgesundheitsamt veröffentlicht auf seiner Homepage aber zwei unterschiedliche Werte – die Northeimer Kreisverwaltung meldet sogar eine Dritte.

Reklame

Richtig falsche Zahlen

Für Montag meldet das Land Niedersachsen für den Landkreis Northeim wahlweise eine Inzidenz von 86,2 oder von 90,7. Die Northeimer Kreisverwaltung meldet glatte 86 und registriert über das Wochenende 43 Neuansteckungen und mittlerweile 250 akut infizierte Menschen im Kreisgebiet. Am Dienstag das gleiche Bild:

Ich frage beim Landkreis nach, überlege kurz, ob ich selbst nicht irgendetwas übersehen habe? Bisher waren – insbesondere für die Umsetzung der Maßnahmen – die Zahlen entscheidend, die das Land Niedersachsen sammelt. Im seit Montag gültigen Infektionsschutzgesetzt von Bund und Ländern sind nun die gesammelten Zahlen des Robert-Roch-Instituts maßgeblich.

Alle beiden Werte finden sich nun auch in der Übersicht des Landes Niedersachsen wieder. „Wann hier eine Anpassung erfolgt, ist uns nicht bekannt“, heißt es dazu knapp aus dem Kreishaus.

Runde Zahlen

Doch der Wunsch sei da, die Zahlen einheitlich und transparent dazustellen: “Der NLT (Niedersäsische Landkreistag, Anm. d. Red.) hat im Namen der Landkreise darum gebeten, hier schnellstmöglich auch den Wert bei der Ampel anzupassen“, erklärt die Northeimer Kreisverwaltung.

Und woher kommt die dritte Zahl, die der Landkreis Northeim veröffentlicht? Dort wird offenbar gerundet und auf die Kommastelle verzichtet. „Das RKI veröffentlicht unter www.rki.de/inzidenzen in seiner Tabelle immer gerundete Zahlen ohne Komma. In seinem Dashboard allerdings mit Komma“, erklärt das Kreishaus. Für den heutigen Dienstag wäre das zum Beispiel 86,9 (Dashboard) und 87 (Tabelle).

Für den Landkreis sei nun maßgeblich, was im Infektionsschutzgesetz steht. Und da ist nur die Tabelle ohne Kommastelle verlinkt.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein