Wohin mit meinem Tannenbaum? In Northeim und den Ortschaften wird eingesammelt

Weihnachten ist vorbei, die Weihnachtsbäume werden abgeschmückt. Und jetzt? Einfach aus dem Fenster werfen, das funktioniert nur in der Fernsehwerbung. In Northeim gibt es andere Wege. In vielen Ortschaften und auch in Northeim selbst werden die Tannenbäume eingesammelt. Wir sagen euch, wo und wann.

Reklame

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Die Abholer freuen sich immer über eine Spende, zum Beispiel für die Jugendarbeit der Feuerwehr.

Northeim

In Northeim wird der Lions Club Northeim zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Northeim am 11. Januar ab 9 Uhr die Tannenbäume einsammeln. Dies geschieht jedoch nur gegen eine Spende von mindestens 5 Euro.

Der Baum sollte vor der Tür an der Straße abgelegt und mit Namen und Hausnummer gekennzeichnet werden. Beim Abholen wird dann geklingelt. Die Spende kommt der Jugendarbeit der Feuerwehr Northeim zugute. Gesammelt wird am Wieter und am Sultmer. Die genauen Bereiche sind den Bildern zu entnehmen.

Höckelheim

Der Junggesellenverein sammelt am  21. und 28. März sowie 4. und 11. April im Dorf die Tannenbäume und den Strauchschnitt ein.

Sudheim

In Sudheim sammelt die Jugendfeuerwehr am 11. Januar im Dorf alle Tannenbäume ein, die bis 9:30 Uhr gut sichtbar im Vorgarten abgelegt sind. Die Jugendarbeit der Feuerwehr freut sich zudem über eine Spende.

Hammenstedt

Die Jugendfeuerwehr sammelt in Hammenstedt am 11. Januar die Bäume im Dorf ein. Auch hier sollten sie bis 10 Uhr gut sichtbar im Vorgarten abgelegt sein. Eine Spende ist das mindeste, was Freude bereitet. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Edesheim

In Edesheim sammelt die Jugendfeuerwehr die Tannenbäume am 11. Januar ab 13 Uhr ein. Es werden nur gut sichtbare Bäume mitgenommen, die von Plastik befreit sind. Im Anschluss wird es ab 16 Uhr am Feuerwehrhaus die Hirsch-Party 3.0 geben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Langenholtensen

In Langenholtensen wird die Jugendfeuerwehr am 11. Januar ab 10 Uhr im Dorf die Tannenbäume einsammeln. Auch hier sollten die Bäume gut sichtbar im Vorgarten abgelegt und im Idealfall mit einer Spende versehen werden. Im Anschluss findet ab 15 Uhr am Feuerwehrhaus die Blaulichtparty statt. Gereicht wird frisch gezapftes Bier und leckeres vom Grill.

Hohnstedt

Die Jugendfeuerwehr Hohnstedt sammelt die Tannenbäume am 11. Januar ab 10 Uhr ein. Es werden nur Bäume eingesammelt, die von ihrem Schmuck befreit sind. Über eine Spende freut sich die Jugendarbeit.

Hollenstedt

Die Jugendfeuerwehr Hollenstedt sammelt am 11. Januar in Hollenstedt ab 10 Uhr die Tannenbäume ein. Die Weihnachtsbäume sollten gut sichtbar an der Straße liegen. Es werden nur gut sichtbare Bäume mitgenommen, die von Plastik befreit sind. Über eine Spende freuen sich die Jugendlichen.

Denkershausen und Lagershausen

In den Ortschaften sammelt die Feuerwehr zusammen mit der Jugendfeuerwehr Schnitte für das Osterfeuer am Samstag, 4. April und Mittwoch, 8. April ein.

Stöckheim

In Stöckheim sammelt die Jugendfeuerwehr am 11. Januar ab 10 Uhr die ausgedienten Weihnachtsbäume ejn. Jede Strasse wird abgefahren, über eine Spende freut sich die Jugendfeuerwehr riesig.

Diese Liste wird weiter aktualisiert. Fehlt etwas? Dann gerne eine E-Mail an redaktion@northeim-jetzt.de

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.