Im Gesundheitszentrum von Dr. Roy Kühne sind ab dieser Woche Corona-Schnelltests möglich. Termine können ab heute gemacht werden, die ersten Tests laufen ab Dienstag.

Reklame

Sicherheit

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür – und damit auch die Zeit, in der eigentlich die Familie zusammenkommt. Klar, Kontaktbeschränkungen sind oberstes Gebot in diesem Jahr, aber selbst die kurze Stippvisite bei Oma und Opa gemäß aller Auflagen sorgt bei vielen für ein ungutes Gefühl. In Northeim gibt es für genau dieses Problem jetzt aber eine Lösung: einen Corona-Schnelltestservice.

Wie aus dem Nichts kam am Sonntag die Mitteilung: bereits ab Montag kann man sich zur Testung im Gesundheitszentrum Dr. Roy Kühne anmelden, ab Dienstag wird getestet. „Durch die COVID-19 Antigen-Schnelltests können potenzielle Infektionsketten unterbrochen werden – dabei benötigen COVID-19 Antigen-Schnelltests kein Laborergebnisse im speziellen und zeigen, sofern sie durch medizinisches Fachpersonal durchgeführt werden, bereits nach 15 Minuten ein verlässliches Ergebnis“, heißt es dazu vom Gesundheitszentrum.

Das Angebot soll nicht nur Privatpersonen ein gutes Gefühl geben, wenn sie Familienmitglieder treffen, sondern kann auch für Firmen interessant sein. „In Vorbereitung auf Meetings, nach Urlauben, nach den Weihnachtsfeiertagen, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder anfangen oder bei wichtigen, unvermeidbaren persönlichen Wirtschaftsbesuchen“, sei der Schnelltest, dessen Ergebnis bereits etwa 15 Minuten nach der Testung mitgeteilt wird, ein Sicherheitsgewinn.

Die Tests werden im Gesundheitszentrum, genauer gesagt in den aktuell aufgrund von Corona geschlossenen Räumen des Fitnessbereichs durchgeführt. Den Rachenabstrich nimmt dabei ärztlich geschultes Fachpersonal.

„Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat in Abstimmung mit dem Robert-Koch-Institut (RKI) Mindestanforderungen für Antigen-Tests festgelegt. Deshalb verwenden wir ausschließlich Tests, die auf der Internetseite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) www.bfarm.de/antigentests) veröffentlicht (§ 1 Abs. 1 RE) sind“, teilt das Gesundheitszentrum mit.

So funktioniert die Testung

Wie bekomme ich einen Termin?

Telefonische Anmeldung ab 21.12.2020 von 09.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 unter der Telefonnummer 05551 90 999 66

Wann werde ich getestet?

Man erhält am Telefon einen persönlichen Termin und kommt in das Gesundheitszentrum Dr. Roy Kühne, Wieterallee 2, 37154 Northeim.

Testbeginn am 22.12. von 09.00 – 12.00Uhr / bei Bedarf  auch am Nachmittag sowie 23.12. von 09.00 – 12.00Uhr / bei Bedarf Nachmittag und 24.12. von 09.00 – 12.00.

Was kostet der Test und wie bekomme ich das Ergebnis?

Der Schnelltestservice kostet 35 Euro. Das Ergebnis bekommt man unmittelbar nach dem Test sofort mitgeteilt. Die Wartezeit nach dem Test beträgt ungefähr 15 Minuten. Das Ergebnis kann entweder per SMS oder persönlich mitgeteilt werden. 

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein