Schulen und Kitas im Landkreis Northeim ab Montag geschlossen

Um die Schüler vor dem Corona Virus zu schützen, werden die Schulen im Landkreis Northeim ab Montag, 16. März geschlossen. Das entschied nun die Landesregierung, der Landkreis Northeim setzt die Entscheidung um. Erst nach den Osterferien soll der Schulbetrieb wieder starten. Vielleicht.

Frühe Osterferien

Betroffen sind alle Allgemeinbildenden und Berufsbildenden Schulen in der Region. Die Schließung wird nahtlos in die Osterferien übergehen. Auch Kindergärten und Kindertagesstätten bleiben geschlossen.

Reklame
https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Auch schulische und nichtschulische Veranstaltungen wie Sportveranstaltungen, Theateraufführungen, Vorträge, Konzerte und vergleichbare Veranstaltungen werden abgesagt.

Die Schließung gilt bis zum 18. April. Ausgenommen sind die Schüler des aktuellen Abiturjahrgangs. Für diese gilt die Anordnung bis 14. April. Nach derzeitigem Stand müssten diese somit ab dem 15. April wieder zur Schule.  Für Fragen von Eltern und Schulen gibt es bei der Servicestelle der Niedersächsischen Landesschulbehörde – Regionalabteilung Braunschweig – folgende Hotline: 0531/484-3333

Notdienst

Für besondere Härtefälle wird es laut Kreisverwaltung sowohl in den Schulen (Jahrgänge 1 bis 8) als auch in den Kindertagesstätten sogenannte Notfallbetreuungen geben. Für die Schuljahrgänge 1 bis 8 ist Notbetreuung in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr vorgesehen. Darüber hinaus wird bei Bedarf auch eine zeitlich erweiterte Notbetreuung an Ganztagsschulen stattfinden.

Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in „kritischen Infrastrukturen“, tätig sind, betont die Kreisverwaltung. Hierzu gehören folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Im Zuge der Schulschließungen sind ab sofort auch alle kreiseigenen Sporthallen und die Außensportanlagen gesperrt. Geschlossen bleibt ab sofort auch das Wilhelm-Bendow-Theater in Einbeck.

Laufend aktualisierte Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-northeim.de/coronavirus und auf der Seite des Robert Koch Institutes unter www.rki.de.

 

Ein Gedanke zu „Schulen und Kitas im Landkreis Northeim ab Montag geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.