Northeimer Friedhof: Unbekannte zerstören erneut muslimische Gräber (mit Video)

Auf dem Northeimer Friedhof wurden 13 muslimische Gräber zum Teil stark beschädigt. Angehörige haben dies am Mittwochmorgen bemerkt und die Polizei gerufen.

Laut Polizei wurden Grabsteine umgestoßen, Bepflanzung herausgerissen und Grabschmuck zerstört. Deshalb ermittelt jetzt auch der Staatsschutz. Mit Blick auf den oder die potenziellen Täter, einem vorliegenden Motiv oder die Hintergründe zur Tat steht die Polizei derzeit aber noch am Anfang der Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten, sich telefonosch unter 05551/70050 mit der Northeimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Schon vor knapp einem Jahr wurden Gräber beschädigt und mit Symbolen beschmiert.

Foto: privat/Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.