Northeim putzt sich auch 2019

Die Stadt Northeim wird auch in diesem Frühjahr wieder eine „Northeim-putzt-sich-Aktion“ durchführen.

Im vergangenen Jahr nahmen bei der Frühjahrsaktion 21 und bei der erstmalig durchgeführten Herbstaktion 14 Gruppen bzw. Einzelpersonen teil. Das waren so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie noch nie. „Diese Zahlen belegen das Interesse an dieser wichtigen Aktion und der Sauberkeit in der Stadt“, sagt Bürgermeister Simon Hartmann.

Hartmann bittet Vereine, Gruppen und Einzelpersonen sich auch dieses Jahr zu beteiligen, um die Sauberkeit in und um Northeim weiter zu verbessern. Die Stadt stellt die erforderliche Anzahl an Abfallsäcken und evtl. Zangen für die Putzaktion am 15. und 16. März zur Verfügung. Die mit dem gesammelten Unrat gefüllten Säcke werden von den Technischen Diensten abgeholt und entsorgt. Anmeldungen können bei der Stadt Northeim fernmündlich unter 05551/966-481, per Mail an boenisch@northeim.de.

Die Meldebögen, auf denen die Sammelbereiche und der Lagerplatz der Müllsäcke angegeben werden müssen, können unter www.northeim.de abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.