Northeim: 15 Autos an Autohaus aufgebrochen

13 Gebraucht- und zwei Neuwagen haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag aufgebrochen. Alle Fahrzeuge standen auf dem Gelände des Autohauses Leinetal an der Göttinger Straße. Schaden: fast 100.000 Euro.

Bei allen Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Gestohlen wurden laut Polizei Steuergeräte, Navis, Airbags und Lenkräder.

Die Polizei ermittelt und hofft jetzt auf Zeugen. Wer etwas gesehen hat, kann sich bei der Polizei in Northeim unter 05551/70050 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.