Der Förderverein Stadthalle kündigt diese musikalische Weihnachtsshow im stimmungsvollen Motown-Sound für den 3. Dezember, um 20:00 Uhr, in der Stadthalle an. Sie ist Bestandteil der diesjährigen Kulturkreis-Stadthalle Veranstaltungen.

Reklame

Es ist nahezu unmöglich, den tollen Sound des berühmten Plattenlabels Motown nicht zu lieben. Und was könnte schöner sein, als sich die Vorweihnachtszeit mit dem typischen Motown-Mix aus unverwechselbaren Stimmen, virtuosen Pop- und Jazz-Anleihen und unwiderstehlichen Rhythmen zu versüßen? Paart man das alles noch mit zeitlosen Weihnachtssongs, wird die Mischung unwiderstehlich! Ganz in der Label-Philosophie und der der Weihnachtsgeschichte zelebrieren die Künstler der Produktion EUROSTUDIO Landgraf nicht nur ausdrucksvolle Christmas-Music, sondern weisen auch auf die zeitlosen Werte Toleranz, Miteinander und Respekt. Sie erinnern damit an die großen Stars beim Motown-Label The Jackson 5, The Temptations, Marvin Gaye, Smokey Robinson und Stevie Wonder.

Mal heiter, mal besinnlich präsentieren die vier stimmgewaltigen Sänger – begleitet von einer fünfköpfigen Live-Band – die unvergesslichen Christmas-Hits des legendären Labels wie „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer”, „O Holy Night”, „Jingle Bells”, „Silent Night”, „This Christmas”, „Winter Wonderland” und viele mehr. Damit wird die Adventszeit noch stimmungsvoller. A very merry Motown-Christmas!

Karten für die Veranstaltung gibt es bei den Vorverkaufsstellen und direkt bei reservix.de.

Informationen zu dieser und den weiteren Veranstaltungen des Fördervereins Stadthalle sind im Internet auf foerderverein-stadthalle-northeim.de zu finden. Foto: Loredana La Rocca

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein