Land unter in Bad Gandersheim

Bei unseren Nachbarn in Bad Gandersheim sorgt ein schweres Gewitter derzeit für Überschwemmungen. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz, 200 Kräfte sind beteiligt.

Schon kurz vor 17 Uhr sind die ersten Keller vollgelaufen, melden die Kreisfeuerwehr. Auch die Ortschaften Helmscherode, Ackenhausen und Altgandersheim sind betroffen.

In Altgandersheim (Foto) sind die Menschen in ihren Häusern vom Wasser umschlossen, teilweise soll der Strom ausgefallen sein.

Die Feuerwehr macht sich mit Traktoren und Booten auf zur Rettung.

Für ein UPDATE HIER ENTLANG (30.5.)

Land unter

Mehrere Straßen sind unpassierbar, einige Orte zwischenzeitlich überhaupt nicht zu erreichen. Sandsäcke werden in die Ortschaften gefahren.

Stadtbrandmeister Kai-Uwe Roßtock verschafft sich mit Bürgermeisterin Franziska Schwarz einen Überblick über die Lage. Nahezu alle Ortsfeuerwehren aus dem Stadtgebiet sind im Einsatz, ebenso die Technische Einsatzleitung Nord/Ost, das Technische Hilfswerk Einbeck mit ihrem Fachberater und die Umweltfeuerwehr FB4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.