Mit einer gemeinsamen Radour durch den Landkreis Northeim startete am 22. Mai auch in der Region die Stadtradeln-Kampagne. Nun gibt es ein erstes Zwischenfazit. Bis zum 11. Juni können noch Kilometer gesammelt werden, die erste Bilanz sei aber bereits positiv.

Reklame

In den Tagen seit dem 22.05.2022 wurden knapp 600 Radelnde im gesamten Landkreis Northeim registriert und 60.000 Kilometer zurückgelegt. Dadurch wurden neun Tonnen CO₂eingespart. Mehr als zu gleichen Zeit im vergangen Jahr.

Mit Preisen werden die radelaktivsten Teams ausgezeichnet. Also die Teams, die am meisten Kilometer pro Person mit dem Rad gefahren sind. Damit ein Team an der Auswertung teilnehmen kann, muss es mindestens aus drei aktiven Radelnden bestehen. Die Abschlussveranstaltung mit der Preisverleihung erfolgt am 11.07.2022.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein