Gasleitung in Moringen beschädigt – Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehr Moringen ist am Freitagmittag kurz vor 14 Uhr zu einem Gasaustritt an der Straße „An der Mergelkuhle“ alarmiert worden. Dort ist nach ersten Erkenntnissen eine Hochdruck-Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt worden.

Die Feuerwehr Moringen hat den Bereich weiträumig abgesperrt.

Zwei Bauarbeiter mussten eine Baustelle räumen, weitere Personen mussten nicht evakuiert werden. Zum Absperren der Leitung wurde zwischenzeitlich spezielles, Funken vermeidendes Werkzeug aus der Kreisstadt Northeim geholt.

Teile der Hardenbergstraße sowie die Straße An der Mergelkuhle sind in Teilen gesperrt. Die Feuerwehr der Weperstadt ist mit mehr als 20 Kräften im Einsatz.

Update

Um das Gasleck vor Ort schließen zu können, muss zunächst durch den Betreiber der Druck auf der Gasleitung gesenkt werden, heißt es vor Ort. Wie lange das dauert und wann die Sperrung wieder aufgehoben werden kann, das ist noch unklar. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. 

Foto/Info: Mennecke/Kreisfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.