Zwei Hunde kämpfen am Freitagnachmittag im Bereich Teichstraße. Jetzt ermittelt sogar die Polizei. Das war passiert.

Reklame

Kniehoch, braunes Fell und nicht angeleint. Die Polizei spricht sogar von einem Kampfhund, der laut den Beamten grundlos im Bereich Teichstraße auf einen anderen Mischlingshund stürzte und zubiss.

Die Besitzerin des angreifenden Hundes hatte ihr Tier laut Polizei nicht unter Kontrolle und konnte es auch nicht bändigen, entfernte sich aber unerkannt vom Tatort. Die Halterin des Mischlingshundes musste mit ihrem Tier anschließend zum Tierarzt.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein