Feuerwehr schaut zu: Viele Großfeuer im Landkreis Northeim

Aufregung an diesem Wochenende in vielen Orten im Landkreis Northeim und der Kernstadt. Mehrere Großbrände hielten die Bevölkerung in Atem.

Und die Feuerwehr schaute bloß zu.

Zeugen spielen uns Material aus der Kernstadt zu, sprechen von “Bälle, Bratwurst, FC”, und verschwinden in die Nacht. Übrig bleibt ein großes Feuer und Kinder, die veruschen, es mit Ästen und Fackeln zu löschen.

Die Feuerwehr sorgt selbst für den Beweis, lässt das Feuer einfach abbrennen. Während die Flammen meterhoch in den Nachthimmel steigen, wird Bratwurst und Fanta gereicht.

Gleiches Bild in den Ortschaften. In Gillersheim zum Beispiel werden wir Zeuge des Ereignisses. Auch hier löscht die Feuerwehr eher den Durst der Bevölkerung, als das Feuer.

Und es wird noch schlimmer! Laut einem exklusiven Enthüllungs-Bericht der HNA werden auch am Sonntag an vielen Stellen weiter große Brände lodern.

Die Feuerwehr in Echte wurde bereits informiert. Ob sie am Sonntag aber reagiert oder – wie die Kollegen – untätig bleibt?

Und auch in Sudheim werden seit einigen Tagen geheime Botschaften der Feuerwehr entdeckt

 

 

Wir behalten die Ereignisse am 1. April weiter im Auge und freuen uns auf Zuschrift ausgedruckter Beweis-Fotografien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.