Feuerwehr löscht brennende Gartenlaube, Polizei ermittelt

Eine brennende Gartenlaube an der Damaschkestraße in Northeim sorgte am Samstagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz. Feuerschein und Rauch waren von weitem sichtbar, verletzt wurde niemand.

Reklame

Die Polizei geht davon aus, dass die Gartenlaube in Brand gesetzt wurde und hat deshalb jetzt die Ermittlungen aufgenommen. Auch ein angrenzender Pavillon sowie ein Sichtzaun und Gartenmöbel auf einem Nachbargrundstück wurden beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05551/70050 zu melden.

Foto: Symbolbild Kreisfeuerwehrverband Norteim

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.