Am Mittwoch, 12. Oktober, wird um 15.30 Uhr die Disc Golf-Anlage auf der Northeimer Wilhelmswiese offiziell eröffnet. Diese ist in Teilen schon seit 2020 in Betrieb und nun komplett fertiggestellt. Nach der offiziellen Enthüllung der neuen Infotafel gibt es die Möglichkeit, das Disc Golfen selber auszuprobieren.

Reklame

Disc Golf-Scheiben werden an diesem Nachmittag kostenfrei zur Verfügung gestellt; es muss lediglich ein Pfand (5 Euro pro Scheibe) hinterlegt werden. Außerdem wird ein erfahrener Disc Golfer zeigen, wie dieses Freizeit-Vergnügen funktioniert und wertvolle Tipps zur Handhabung der Scheiben geben.

Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 17.30 Uhr geplant. Wer dabei sein möchte, kann sich am Mittwoch direkt an der Wilhelmswiese (Baumbank) einfinden.

Foto: Stadt Northeim

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein