Zwei Männer wurden bei einem Unfall nahe Schnedinghausen schwer Verletzt.

Reklame

Ein mit drei Personen besetzter Golf war laut Polizei am frühen Sonntagmorgen aus noch ungeklärter Ursache erst gegen einen Stein und dann gegen einen Baum geprallt. Der 19-jährige Fahrer und ein 30-jähriger Mitfahrer wurden dabei schwer verletzt. Die dritte Person blieb offenbar unverletzt. Der Unfall passierte auf der Kreisstraße 423 zwischen Berwartshausen und Schnedinghausen.

Die Verletzten wurden durch zwei Rettungswagen in die Uni-Klinik nach Göttingen gebracht. Das beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Der Baum und der Kilometerstein wurden ebenfalls beschädigt. Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 2.500 Euro.

Foto: Polizei Northeim

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein