Die A7-Anschlussstelle Northeim West wird in Fahrtrichtung Süden von Hannover nach Kassel bis August voll gesperrt. Betroffen ist die Abfahrt aus Richtung Hannover und die Auffahrt nach Kassel. Grund sind Bauarbeiten an der Brücke, teilt VIA-Niedersachsen mit.

Reklame

Gegenrichtung frei

Via Niedersachsen ist verantwortlich für die Planung, den Ausbau, die Modernisierung, den Betrieb und die Erhaltung der A7 zwischen Bockenem und Göttingen im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (ÖPP).

Die Sperrung startet am kommenden Montag, 29. März, ab 9 Uhr. Frühestens am 6. August soll wieder geöffnet werden. Die Abfahrt aus Richtung Kassel und die Zufahrt in Richtung Hannover ist von dieser Sperrung nicht betroffen.

Umleitungsempfehlungen

Aus Richtung Hannover kommende Fahrzeuge mit Fahrziel Northeim benutzen bitte die Anschlussstelle Northeim Nord. Aus Richtung Northeim kommende Fahrzeuge in Richtung Kassel benutzen bitte die Anschlussstellen Northeim Nord oder Nörten-Hardenberg.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein