Zu viel Schnee: Müll bleibt erstmal stehen – Fahrer bitten um Geduld

Aufgrund der extremen Wetterverhältnisse mit Schnee und Eis wird die Müllabfuhr am Montag nicht durchgeführt. Das Teilt der Landkreis Northeim mit und bittet dabei um Verständnis.

Reklame

Kreis will nachholen

Die Kreisabfallwirtschaft will versuchen, die ausgefallenen Touren im Laufe der Woche und eventuell auch Samstag nachzuholen, kündigt die Kreisverwaltung an. Die Tonnen sollen zunächst am Straßenrand stehen bleiben.

Zudem erinnert die Kreisabfallwirtschaft an die Räumpflicht: Straßen und Wege sollen nach Möglichkeit freigehalten werden. Auch die Mülltonnen sollten frei zugänglich sein.

Müllfahrer bitten um Geduld

Zudem teilt die Firma Mittelstädte mit, dass aktuell noch nicht absehbar sei, ob morgen in Northeim die gelben Säcke abgeholt werden können. Zudem wird darum geben, nicht telefonisch nachzufragen. „Aktuell kennen wir das einfach noch nicht beantworten“, heißt es auf Nachfrage. Man werde aber weiter informieren.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.