Auf jeden Fall nicht der Weihnachtsmann. Unter anderem aber die Feuerwehr. Eine Übersicht.

Northeim

In der Kernstadt werden nicht überall Tannenbäume abgeholt. Dort, wo es stattfinden, haben unter anderem der LIONS-CLUB Flyer in die Briefkästen gelegt. Sie werden alle Bäume, die bis 9 Uhr gut sichtbar im Vorgarten abgelegt sind, bis 13 Uhr abgeholt. Es wird um eine Spende für die Jugendfeuerwehr gebeten!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ortschaften

In den Ortschaften werden von Kinder- und Jugendfeuerwehren Weihnachts- und Tannenbäume eingesammelt. Eine kurze Übersicht.

In Langenholtensen ist die Jugendfeuerwehr am Samstag, 7. Januar unterwegs uns sammelt die Bäume gegen Spende ein. Im Anschluss wird ab 15 Uhr am Feuerwehrhaus mit Bratwurst und Getränken gefeiert.

In Stockheim ist der Feuerwehr-Nachwuchs am Samstag von 10 bis 12 Uhr unterwegs. Auch hier freuen sich die Brandschützer über eine Spende.

In Hammenstedt startet die Jugendfeuerwehr ab 9:30 Uhr mit der Sammelrunde durch das Dorf. Die Spenden gehen der Jugendarbeit zu.

In Sudheim starten die Aktiven der Feuerwehr um 9 Uhr mit ihrer Tour. Das Einsammeln ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

In Hohnstedt ist die Feuerwehr von 10 Uhr bis 13 Uhr im Dorf unterwegs. Wichtig: Baum vorher abschmücken!

In Hollenstedt werden vor dem Haus gut sichtbar abgelegte Bäume ab 10 Uhr eingesammelt.

In Edesheim darf der Baum am Samstag auch am Straßenrand liegen. Die Feuerwehr sammelt ihn ab 13 Uhr ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein