Unbekannte versuchten bei Eintracht Northeim einzubrechen

Unbekannte haben am Samstag versucht, in das Vereinsheim von FC Eintracht Northeim einzubrechen. Zwei Fensterscheiben wurden beschädigt.

Ein Zeuge hörte einen Knallen, konnte dieses aber nicht zuordnen. Erst später wurden dann die beschädigten (eingedrückten) Fensterscheiben festgestellt.

Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro. Ein Einstieg in das Vereinsheim schließt die Polizei aus.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.