Stau um Northeim – Feuerwehr löscht brennenden LKW auf der A 7

Ein brennender LKW auf der A7 zwischen Northeim und Nörten Hardenberg sorgte am Sonntag für volle Strassen.

Die Einsatzkräfte kamen aus Höckelheim, Northeim, Hillerse und Berwartshausen. 

 Das ausgeflossene Öl und die Betriebsstoffe, die über die ganzen drei Fahrbahnen flossen, wurde mit Bindemittel abgestreut. 

Der 57-jährige Fahrer konnte sich und seine persönlichen Gegenstände in Sicherheit bringen und wurde nicht verletzt. Die Reinigung der Fahrspuren hat eine Ölbeseitigungsfirma unternommen. Ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Northeim hat sich die Einsatzstelle ebenfalls angesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.