Am Dienstag hat die Northeimer Polizei Lastwagen auf der Bundesstraße 3 bei Kuventhal nahe Einbeck kontrolliert. In mehr als Zwei Drittel der Fälle musste sie eingreifen.

Reklame

Insgesamt wurden laut Polizei 28 Fahrzeuge überprüft. 19 Mal wurden Verstöße festgestellt. Geleitet wurde die Aktion von Vicky Berkhan, Leiterin Einsatz bei der Polizeiinspektion Northeim. „Die hohe Anzahl der entdeckten Verstöße zeigt deutlich das Erfordernis solcher Kontrollen und betont die Wichtigkeit dieser Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit“, sagt die Polizeirätin.

Meistens waren die Fahrer nur zu schnell. Oft waren aber auch Lenkzeiten überschritten oder die Ladung nicht vernünftig gesichert. In diesem Fällen mussten die Fahrer an Ort und Stelle nachbessern.

Foto: Polizei Northeim

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein