#OhneWorte Interview im Theater der Nacht

Ein gutes Interview muss nicht immer aus einer Frage und einer bloßen Antwort bestehen. Warum nicht zeigen, was man hat? Das ist die Idee hinter #OhneWorte. Wir stellen die Frage, Sie antworten mit einer Geste.

Diesmal haben wir Ruth und Heiko Brockhausen vom Theater der Nacht in Northeim vor die Kamera gebeten. Das komplette Interview findet ihr hier.

Reklame

 

Aber nun zu den Fragen.

Moin Ruth und Heiko. Wie geht´s euch heute so?

[WPGP gif_id=“264″ width=“600″]

Welche Rolle spielt ihr am liebsten?

[WPGP gif_id=“260″ width=“600″]

Wie bereitet ihr euch auf die nächste Show vor?

[WPGP gif_id=“262″ width=“600″]

Was denkt ihr beim Thema Geld?

[WPGP gif_id=“258″ width=“600″]

Wie sieht die Zukunft aus?

[WPGP gif_id=“266″ width=“600″]

 

Dankeschön 🙂

Übrigens: Die Idee der Gif-Interviews ist nicht neu. Angefangen damit hat MitVergnügen Berlin. Wir finden die Idee toll. Und machen das jetzt öfter.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Ein Gedanke zu „#OhneWorte Interview im Theater der Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.