LKW kippt um: A7 bei Nörten Hardenberg stundenlang gesperrt

Ein mit Paraffinöl beladener Lastwagen ist am Mittwochmorgen auf der A7 bei Nörten Hardenberg umgekippt. Die Strecke in Richtung Süden musste stundenlang voll gesperrt werden.

Reklame

Warum der Fahrer mit seinem Lastwagen umkippte, muss die Polizei derzeit noch ermitteln. Geschehen war es gegen 10 Uhr am Mittwochmorgen auf Höhe der Abfahrt Nörten Hardenberg. Der Fahrer wurde laut Polizei verletzt. Durch die Vollsperrung bildete sich ein kilometerlanger Rückstau, auch die Umleitungsstrecken im Northeimer Süden waren zeitweise überlastet.

Weil auch Teile der Ladung ausgelaufen sind, muss die Fahrbahn nun aufwändig gereinigt werden. Im Einsatz waren unter anderem auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Nörten Hardenberg und Bishausen.

Fotos: Kreisfeuerwehr/Lange

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.