Seit vergangenen Freitag haben sich 40 Menschen im Kreis Northeim neu mit dem Corona-Virus angesteckt. Am Montag haben die Gesundheitsdienste der Kreisverwaltung aber auch 115 Menschen aus der Quarantäne entlassen.

Reklame

Das RKI hat auf seiner Seite www.rki.de/inzidenzen eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 260,3 (343 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen) für den Landkreis Northeim veröffentlicht.

Aktuell sind im Landkreis Northeim 367 (-75) akut infizierte Personen bekannt. Sie stammen aus dem Raum
Bad Gandersheim 22 (-5), Bodenfelde 12 (+2), Dassel 47 (-19), Einbeck 99 (-18), Hardegsen 16 (-4), Kalefeld 25 (-8), Katlenburg-Lindau 9 (-3), Moringen 13 (-4), Nörten-Hardenberg 21 (+4),
Northeim 76 (-15) und Uslar 27 (-5).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein