Erneut brennt es in Salzderhelden. Keine 24 Stunden nach einem Großfeuer, bei dem die historische Saline komplett niedergebrannt war, musste die Feuerwehr erneut ausrücken.

Reklame

Zweiter Brand

Diesmal brannte eine Gartenlaube nieder, eine Zweite wurde stark beschädigt. Brisant: beide befinden sich laut Polizei in unmittelbarer Nähe zur Saline.

 

Laut Polizei und Zeugenaussagen find eine Gartenlaube aus ungeklärten Gründen Feuer. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Kleingärten.

Die Feuerwehren aus Salzderhelden, Vogelbeck und Einbeck hatten das Feuer schnell gelöscht. Die betroffene Gartenlaube selbst war nicht mehr zu retten, allerdings wurde eine benachbarte Laube gesichert.

Schnell gelöscht

Rund 40 Kräfte von Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand, den Schaden schätzen die Beamten auf rund 1.000 Euro.

Foto:Kreisfeuerwehr /Mennecke

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein