Die Corona-Zahlen im Kreis Northeim bleiben weiterhin niedrig. Am Mittwoch meldet das Kreishaus 14 Menschen, die positiv auf das Virus getestet sind. Allerdings ist eine weitere Person an oder mit dem Virus verstorben.

Reklame

So geht es dem Landkreis

Die positiv Getesteten leben in Einbeck 7 (0), Kalefeld 2 (+1), Nörten-Hardenberg 1 (0) und Northeim 4 (-1). Die Zahl der Verstorbenen steigt auf 59. Das Robert-Koch-Institut meldet eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 7,6 (10 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen).

Ab heute ist außerdem der Impfbus im Landkreis unterwegs. 

Impfungen gehen weiter

Mit der ersten Impfdosis wurden bisher 44.111 Personen (Stand: 28.7.2021) im Impfzentrum und 44.286 Personen (Stand 30.7.2021) bei den Hausärzten geimpft.

Eine zweite Impfdosis haben bisher 36.135 Personen (Stand: 28.7.2021) im Impfzentrum und 37.769 Personen (Stand 30.7.2021) bei den Hausärzten erhalten.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein