Kita Plätze im Landkreis Northeim jetzt online reservieren

Im Landkreis Northeim können Kita-Plätze jetzt auch online reserviert werden. Das Angebot hat der Landkreis zusammen mit den Gemeinden entwickelt. Unter www.landkreis-northeim.de/kita-portal können sich Eltern einen Überblick über die Betreuungsangebote in den Städten und Gemeinden verschaffen.

Kostenfreie Registrierung

In den einzelnen Profilen sind dann detaillierte Informationen zum Beispiel zu den Öffnungszeiten, den betreuten Altersstufen, Besonderheiten in der Betreuung und ein Kurzportrait hinterlegt. Nach einer kostenfreien Registrierung im Kita-Portal können Eltern einen Platz in ihrer Wunsch-Einrichtung reservieren oder sich zumindest auf eine Warteliste setzen lassen.

„Mit dem Kita-Portal des Landkreises Northeim möchten wir Eltern die Suche nach einem Betreuungsplatz so einfach wie möglich machen. Ich freue mich ganz besonders, dass es gemeinsam mit den Städten und Gemeinden gelungen ist, die Angebote aller elf Kommunen in einem Portal zu bündeln“, sagt Landrätin Astrid Klinkert-Kittel.

Zusage über die Einrichtung

Die Platzvergabe selbst erfolgt weiterhin durch die jeweilige Einrichtung oder die Städte und Gemeinden. Eltern erhalten die Zu- oder Absagen aber ebenfalls online über das Portal. Anmeldungen sind übrigens schon ab der Geburt des Kindes möglich, dann bis zu drei Jahre im Voraus. Wer das Online-Verfahren nicht nutzen möchte, kann sich weiterhin klassisch in Papierform oder persönlich in den Einrichtungen anmelden. Dazu liefern die Städte und Gemeinden sowie die Kindertagesstätten weitere Informationen.

Allerdings sind noch nicht alle Einrichtungen mit dabei. Diese sind aber entsprechend gekennzeichnet und sollen im Laufe der Zeit ebenfalls aktiviert werden. Langfristig soll auch die Tagespflege in das Online-Portal des Landkreises integriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.