Der Landkreis Northeim beteiligt sich an einer Impfaktion des Landes Niedersachsen. Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Juli, dürfen auch Kinder und Jugendliche im Northeimer Impfzentrum geimpft werden. Wer aber einen Termin machen wollte, blitze bei der Hotline ab.

Reklame

Impf-Hotline: Keine Kinder

Wer die Impfhotline des Landes Niedersachsen angerufen hat, um für sein Kind einen Termin im Northeimer Impfzentrum zu machen, stieß auf fragende Ohren. Wie mehrere Leser berichten, wusste in Hannover niemand etwas von der Aktion in Northeim. Ein Termin für Freitag, 16. oder Samstag, 17. Juli, konnte nicht gemacht werden.

Nun meldet sich der Landkreis Northeim mit einer Korrektur. Statt über die Hotline, sollen interessierte Eltern einen Termin über die Internetseite des Landes Niedersachsen machen. Unter www.impfportal-niedersachsen.de soll es nun möglich sein, für Kinder und Jugendliche zwischen 12 Jahren und 17 Jahren einen Termin für eine Impfung mit mRNA-Impfstoff im Northeimer Impfzentrum zu machen.

Impfstoff für Kinder

Ganz unumstritten ist die Aktion allerdings nicht. Die ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Impfung von Kindern nach wie vor nicht. Der Impfstoff von BioNTech selbst ist allerdings auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren freigegeben. Auch deshalb rät die Leiterin des Northeimer Gesundheitsamtes, Dr. Regina Pabst, zu einem ärztlichen Aufklärungsgespräch vor der Impfung. „Die Entscheidung bezüglich einer Impfung sollten die Sorgeberechtigten möglichst in Absprache mit ihrem Kind treffen.“

Sie sieht dabei die Hoffnung, dass „die inzwischen pandemiemüden Kinder“ durch die Impfung bald wieder porblemlos am sozialen Leben teilzunehmen. Für ihre eigenen Kinder habe Pabst bereits Termine gebucht. Nun freue sie sich, „dass dies so zeitnah möglich ist. So ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass zukünftig meine Kinder auch dann in die Schule gehen können, wenn einzelne kranke Mitschüler den Unterricht besucht haben.“

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein