Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 241 bei Moringen suchen Polizei und Rettungskräfte nun den Fahrer. Der war offenbar sofort nach dem Crash getürmt.

Reklame

Aufgrund der Schadenslage vermuten die Retter, dass der Fahrer schwer verletzt ist.

Einsatzkräfte der Wehren aus Moringen, Großenrode, Thüdinghausen, Behrensen, Thüdinghausen, Blankenhagen, Lutterhausen, Hardegsen sowie die Technische Einsatzleitung Ost sind auf der Suche.

Mit vor Ort: das Technische Hilfswerk aus Northeim mit ihrem Fachberater sowie die Rettungshundestaffeln der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Braunschweig und Holzminden mit Johanniter-Kräften aus Northeim.

Technische Einsatzleitung und die Kreispressegruppe der Kreisfeuerwehr haben den Bereich um die Einsatzstelle großräumig mit Drohnen abgesucht.

Zwischenzeitlich war auch der Bahnverkehr eingestellt.

Inzwischen ist ein Polizeihubschrauber aus Hannover im Einsatz

Fotos: Kreisfeuerwehr Northeim

 

UPDATE

Der Fahrer wurde am Morgen von der Polizei gefunden. Zum Artikel.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein