Gleich drei Einbrüche am Samstag in Northeim

Drei Einbrüche im Northeimer Stadtbebiet beschäftigten die Polizei am Samstag. Betroffen waren zwei Wohnungen und ein Fitnesstudio im Stadtgebiet.

Reklame

Auf Schmuck abgesehen

Bei einem Einbruch in Langenholtensen hebelten die Täter ein Fenster auf und kamen so in die Wohnung an der Johann-Leuckefeld-Straße. Dort stahlen sie Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.

Ebenfalls durch ein Fenster kamen die Einbrecher in die Wohnung einer Doppelhaushäfte an der Eichendorffstraße in Northeim. Auch hier hatten es die Täter auf Schmuck abgesehen. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 900 Euro geschätzt.

Über eine aufgehebelte Terrassentür kamen zwei Einbrecher in ein Fitnesstudio an der Straße In der Güldenen Aue in Northeim. Obwohl sie laut Polizei mehrere Schränke durchsuchten, fanden sie kein Diebesgut. Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 500 Euro.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.