Einer 52-jährigen Frau haben Polizisten in Moringen am Samstagmittag den Führerschein abgenommen. Zuvor war sie bei einer Verkehrskontrolle am Rathausplatz aufgefallen.

Reklame

Der Alkomat zeigte am Ende 2,91 Promille Alkohol im Blut. Auf der Dienststelle wurde ihr anschließend eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Bis auf weiteres wurde ihr auch verboten, irgendetwas zu fahren.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein