Einsatzkräfte der Feuerwehren haben in Lindau ein Feuer an der Sporthalle gelöscht.

Reklame

Laut Kreisfeuerwehr ist ein Anbau der Sporthalle vom Feuer betroffen.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Lindau, Katlenburg, Wachenhausen und Gillersheim, Kräfte der Feuerwehr Northeim sowie die SEG Northeim und die Polizei. Insgesamt waren rund 70 Kräfte im Einsatz.

Außerdem waren Spezialisten mit Absturzsicherung zum Einsatz. Sie haben spezielle Sicherungssysteme, um ein Abstürzen bei Arbeiten auf Dächern zu verhindern.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Vor Ort waren ebenfalls Kreisbrandmeister Bernd Kühle und Abschnittsbrandmeister Manfred Voß.

Foto: Kreisfeuerwehr

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein