Welch eine Überraschung für Kinder am Samstagabend. In Katlenburg und Sudershausen fuhr der Nikolaus mit dem Feuerwehrwagen durch den Ort. Mit dabei hatte er Blaulicht, weihnachtlich geschmückte Einsatzfahrzeuge und Geschenke für die überraschten Kinder. Das ganze war eine Aktion der Kreisfeuerwehr Northeim.

Reklame

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufgrund der Corona-Lage wurde die Aktion nicht groß angekündigt. Ursprünglich war sogar angedacht, die Aktion im gesamten Landkreis anzubieten. Auch hier hatte man sich aber dazu entschieden, es erstmal im kleineren Kreise auszuprobieren.

Foto: Kreisfeuerwehr Northeim

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein