Das passiert beim Neujahrsempfang in Einbeck

Der Neujahrsempfang in Einbeck findet in diesem Jahr am 18. Januar statt. Die Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V. und die Einbeck Marketing GmbH sind in diesem Jahr die Gastgeber. Los geht es um 18:30 Uhr in der PS. Halle des Einbecker PS-Speichers.

Nach einer kurzen Begrüßung führen dann Christoph Bajohr (Vorsitzender der Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V.), Florian Geldmacher (Geschäftsführer Einbeck Marketing GmbH) sowie Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek (Stadt Einbeck) die Gäste im neuen Jahr. Mit der Verleihung der „Gläsernen Eule“ wird 2019 zum 5. Mal besonderes gesellschaftliches Engagement in Einbeck gewürdigt. Der Gewinner wird erst am Veranstaltungsabend bekanntgegeben. Moderiert wird der Abend von Andreas Bosk.

Zudem gibt es Neuigkeiten zur Ilmebahn, der Senfmühle, den Stadtwerken und zum PS Speicher. Anmelden kann man sich online unter: www.einbeck- marketing.de/veranstaltungen/einbeckmarketing/neujahrsempfang/online-anmeldung

Unter dem Motto „Impulse aus Einbeck für Einbeck“ folgen interessante Podiumsgespräche mit vier Gesprächspartnern von Einbecker Unternehmen.

  • Hierbei werden aktuelle Bauprojekte und -planungen vorgestellt, die den Wirtschaftsstandort Einbeck nachhaltig stärken.
  •  Christian Gabriel (Geschäftsführer Ilmebahn GmbH) „Reaktivierung der Bahnstrecke Einbeck Mitte“
  • Rainer Koch (Inhaber Einbecker Senfmühle) „Erweiterung der Senfmühle“
  • Bernd Cranen (Geschäftsführer Stadtwerke Einbeck) „Vom Versorger zum Dienstleistungsunternehmen“
  • Lothar Meyer-Mertel (Geschäftsführer PS. SPEICHER) „Planungen zur Öffnung der PS.Depots“

Musikalisch wird der Abend von den Schülerinnen der Einbecker Musikschule M1 mit Lenody und Tripple J. begleitet.

Nach den Vorträgen versorgt das Hotel Freigeist die Besucher kulinarisch.

Plan für 019

„Zur Auftaktveranstaltung 2019 haben wir einige interessante Informationen und Themen vorbere…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.