Eine ältere Frau im Landkreis Northeim ist an den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung verstorben. Das bestätigt jetzt der Landkreis Northeim. Sie starb in einem Krankenhaus, nachdem sie sich mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert hatte.

Reklame

Derweil sind die Fallzahlen zum Vortag nicht weiter gestiegen. 115 Menschen im Landkreis Northeim sind offiziell gezählt, 54 Menschen sind mittlerweile wieder gesund.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein