Betrunkener greift Northeimer Polizisten an

Am frühen Sonntagmorgen griff ein offenbar Betrunkener zwei Northeimer Polizisten an. Zuvor waren diese zu Streitigkeiten an der Güterbahnhofstraße gerufen worden.

Aggressive Stimmung

Bei der Aufnahme des Sachverhalts wurde ein 31 Jahre alter Northeimer laut Polizei immer aggressiver. Schließlich griff er die Beamten an. Der Angreifer wurde allerdings überwältigt und in Gewahrsam genommen.

Leicht verletzt

Die beiden Beamten wurden durch den Angriff leicht verletzt, seien aber weiterhin dienstfähig. Gegen den Mann wurden Strafverfahren wegen Widerstandes gegen und tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.