B3 bei Sudheim: Polizei findet Auto in Graben – Fahrerin leicht verletzt

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Sudheim und Nörten Hardenberg gab es ab Freitagnachmittag einen Unfall. Eine 31-Jährige war mit ihrem Auto in einen Straßengraben gefahren. Sie kam leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Reklame

Zuvor hatte die Polizei bei einer normalen Streifenfahrt den Unfall auf Höhe der „Elverser Kurve entdeckt“. Am Auto selbst entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Auf der Bundesstraße kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.