Auch im Kreishaus freies W-Lan

Ab sofort gibt es in der Northeimer Kreisverwaltung freies WLAN. Das Angebot steht Besuchern und Mitarbeitern des Kreishauses offen.

Neben dem Kreishaus wird das kostenfreie WLAN „LKNFrei“ ab sofort auch in den Außenstellen am Wolfshof (Gesundheitsamt), an der von-Menzel-Straße (Straßenverkehr) und an der Wallstraße (Soziale Leistungen und Erziehungsberatung) angeboten.

Die Bereiche mit freiem WLAN sind mit entsprechenden Symbolen gekennzeichnet. Zum Einloggen ist keine Registrierung nötig.

Freuen sich über den freien WLAN Zugang (v. l. n. r.) Erik Mordmüller (Fachbereich Digitalisierung und IT), Holger Bertram (Leiter Fachbereich Digitalisierung und IT) und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel im Foyer des Kreisverwaltungsgebäudes in Northeim

In weiteren Schritten ist geplant, das kostenfreie Netz auch auf die anderen Dienststellen der Kreisverwaltung auszuweiten.

Auch das Northeimer Rathaus und die Innenstadt verfügen mittlerweile über kostenfreie W-Lan Zugänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.