Wolbrechtshausen: Qualmende Sauna löst Feuerwehreinsatz aus

Eine brennende Sauna in einem Wohnhaus in Wolbrechtshausen löste am Montagmorgen einen größeren Feuerwehreinsatz aus. Die Kräfte aus der Gemeinde Nörten-Hardenberg und Northeim hatten die Situation aber schnell unter Kontrolle.

Reklame

Viel Rauch

Um kurz vor 7 Uhr ging der Alarm in der Leitstelle ein. Im Bereich Neustadt in Wolbrechtshausen drang dichter Qualm aus einem Wohnhaus, Feuer sei allerdings nicht zu sehen gewesen.

Zu heiß

Unter Atemschutz fanden die Einsatzkräfte schließlich eine Sauna als Quelle der Rauchentwicklung. Rund 70 Retter waren im Einsatz. Das Haus selbst sei derzeit unbewohnbar, verletzt wurde niemand.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5.000 Euro.

Fotos: Horst Lange / Kreisfeuerwehr Pressegruppe

Video: Nonstop News

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.