Am Samstag, 8. Oktober, wird „Miss Who“ aus Göttingen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Northeimer Wochenmarkt WOW“ um 10:30 Uhr und um 11:30 Uhr für jeweils 30 Minuten auf dem Northeimer Marktplatz auftreten.

Reklame

Frauke Hein (Gesang) und Werner Schulz (Gitarre) sind das Duo „Miss Who“. Seit Anfang 2019 machen beide gemeinsam Musik und sind bereits auf vielen Veranstaltungen in und um Northeim und Göttingen zu hören gewesen. Das Publikum darf sich auf eigene Interpretationen bekannter, aber teilweise auch selten gehörter Stücke freuen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, es gelten die Corona-Regelungen des Wochenmarktes. Die Veranstaltungen des „Wochenmarkt WOW“ sind wetterabhängig; die Zeiten können sich aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse oder schlechten Wetters verschieben.

Die Cluster Projekte GmbH aus Hildesheim realisiert im Auftrag der Stadt Northeim die Veranstaltungsreihe auf dem Northeimer Wochenmarkt, die aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der EU auf die Covid-19-Pandemie, bereitgestellt durch die NBank, gefördert wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein