Am Samstag, den 01.10.2022, wird „Hangklang“ aus Deensen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Northeimer Wochenmarkt WOW“ um 10:30 und um 11:30 für jeweils 30 Minuten auf dem Northeimer Marktplatz auftreten.

Reklame

Hinter „Hangklang“ verbirgt sich der Musiker Rolf Predotka, der sich seit über 20 Jahren mit obertonreichen Naturtoninstrumenten beschäftigt und Klangkonzerte gibt. In seinem Repertoire finden sich Didgeridoos, Gongs, verschiedenste Trommeln, Monochorde, Klangschalen, Rainmaker, Oceandrum, Waterphone und die Hang, mit der er auf dem Wochenmarkt auftreten wird.

Die Veranstaltung ist kostenlos, es gelten die Corona-Regelungen des Wochenmarktes. Die Veranstaltungen des „Wochenmarkt WOW“ sind wetterabhängig; die Zeiten können sich aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse oder schlechten Wetters verschieben.

Die Cluster Projekte GmbH aus Hildesheim realisiert im Auftrag der Stadt Northeim die Veranstaltungsreihe auf dem Northeimer Wochenmarkt, die aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) als Teil der Reaktion der EU auf die Covid-19- Pandemie, bereitgestellt durch die NBank, gefördert wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein