#WeihnachtenZuhause: Francke bringt Dir Inspiration nach Hause

Küchengeräte die aussehen wie italienische Sportwagen aus den 1950er Jahren? Ja! Die gibt es derzeit bei Francke – Wohn- und Tischkultur in Northeim. Und noch viel mehr.

Die Geräte stammen aus der italienischen Geräteschmiede von Smeg und verstecken im Retro-Look aktuellste Technologie, die definitiv zu schade ist für den Küchenschrank. Zum Weihnachtsgeschäft sind die Geräte der Renner, erzählt uns Axel Francke.

Küchengeräte wie italienische Sportwagen.

Eine Woche vor Weihnachten ist sein Geschäft in vollem Weihnachts-Modus. Geschenke sind vorbestellt und abholbereit. Dazu gehören in diesem Jahr vor allem hochwertige Küchenartikel wie Pfannen und Töpfe genau so wie der letzte Schliff an der Weihnachts-Dekoration.

Insbesondere setzt Francke aber auf neue Ansätze rund um und auf dem Tisch. Zu Weihnachten ist da jede Menge zu tun, denn keine andere Zeit im Jahr wird so intensiv zu Hause und gemeinsam am Essenstisch verbracht. Es sei deshalb nur logisch, dass viele Menschen ihren Weg in das Geschäft an der Mühlenstraße finden.

Für Francke und sein Team ist diese Zeit deshalb eine ganz intensiv erlebte. Und weil die Produktvielfalt so gigantisch ist, beginnen die Planungen dafür schon viele Monate vor dem ersten Schneefall – oder besser; währenddessen. “Die ersten Bestellungen geben wir dazu im Januar ab”, sagt Axel Francke. Es folgen die Messen im Frühjahr, Ware für Ostern ist da schon längst im Lager. “Ab Februar fällt dann der Stress ab, dann ist auch für mich Weihnachten”, sagt Francke mit einem Augenzwinkern.

Im Hier und Jetzt sind er und sein Team noch bis einen Tag vor Heiligabend täglich von 9 bis 18:30 Uhr für die Kunden da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.